Facebook Pixel

Es gibt eine Eigenschaft, die jeder YouTube Titel und jeder Thumbnail besitzen muss, damit User:innen auf ein Video klicken. Eine Eigenschaft, die Unternehmen weltweit jeden Tag Millionen an Views kostet.

YouTube bietet unzählige Möglichkeiten, einen erfolgreichen Unternehmens-Kanal aufzubauen. Der Channel eines Friseurs wird komplett anders aussehen als der einer Schuhherstellerin. Eine Rechtsanwaltskanzlei wird auf eine ganz andere Strategie setzen als ein Spielzeughersteller. Der Weg zum Erfolg ist für keine zwei Unternehmen genau derselbe.

Aber so unterschiedlich die Vorgehensweisen auch sein mögen, so ident sind auch die lauernden Fallen und Stolpersteine, die jede noch so schlaue YouTube Strategie zu Fall bringen können.

In diesem Blogbeitrag sehen wir uns gemeinsam den gefährlichsten dieser Stolpersteine an, über den mehr YouTube Videos in ihren tragischen Unfalltod gestolpert sind als über irgendeinen anderen.

Die große “Titel- und Thumbnail-Falle”. 

Ein YouTube Rätsel

Hier sind fünf verschiedene Videos, die von Unternehmen im letzten Jahr hochgestellt wurden. Vier von ihnen teilen sich ein und dasselbe Problem. Nur ein Video ist anders. 

Das Rätsel lautet: “Welches Video ist nicht wie die anderen?”

 

Zuerst sehen wir uns die Beschreibung des Videos genauer an, das der offizielle Kanal der OMV vor Kurzem veröffentlicht hat:

Screenshot YouTube: Burghausen im Turnaround 2022

Hier haben wir ein glitzerndes Video von Swarovski:

Swarovski Screenshot YouTube

Dieses Video namens „Upgrades“ hat VW kürzlich hochgeladen:

YouTube Screenshot: VW Upgrades

Das nächste Beispiel ist ein Video des offiziellen YouTube Accounts der Wiener Linien.

Screenshot YouTube Wiener Linien

Zu guter Letzt ein Video von Nestle:

Screenshot YouTube Nestle YouTube Video

Welche unvorteilhafte Eigenschaft teilen sich vier dieser Videos, die nur ein einziges nicht besitzt? 

Die Lösung

Titel und Thumbnail sind nur bei einem einzigen Video verständlich. Lediglich bei einem der fünf Videos kann man erkennen, wovon es handelt. Vier Videos wiederum verwenden wunderbare Buzzword-Marketing-Titel, die zwar toll klingen mögen, aber den Betrachter:innen nichts oder nur wenig über den Inhalt des Videos verraten. 

“Regeneration is the world we live in”: Was soll das bedeuten? Wer ist Paul Hawken? Was ist “Nestles Regeneration Journey”? 

“Upgrades”: Was upgraden wir? Worum geht es in dem Video?

Was versteht Swarovski unter “Swarovski | Ludovic de Saint Sernin on Self-Expression“ und wer ist Ludovic de Saint Sernin?

Und auch der Titel des OMV Videos “Burghausen im Turnaround 2022: Die Preflash Kolonne” hinterlässt Leser:innen ahnungslos.

Einzig die Wiener Linien haben einen Thumbnail und Video-Titel gewählt, die uns erklären, worum es geht: „Wie wird man Straßenbahnfahrerin?“

Bam. Bim.

Da kennt man sich aus.

Kein Wunder, dass das Video der Wiener Linien es geschafft hat, etwa doppelt so viele Aufrufe zu erhalten wie die vier anderen zusammen.

OMV, Swarovski, Nestle oder VW: Das sind keine kleinen oder mittelständischen Unternehmen. Deren Social Media Auftritt wird vermutlich nicht vom “Neffen des Chefs” in der Freizeit erledigt. 

Unternehmen wie diese haben sicherlich Teams dafür. Trotzdem halten sie die allerwichtigste Regel beim Erstellen von Thumbnails und Titeln nicht ein. 

Tipps für bessere YouTube Thumbnails und Titel

Der Titel und der Thumbnail eines YouTube Videos müssen immer verständlich sein. Wichtig ist, sich stets die Frage zu stellen, ob eine Zuseherin oder ein Zuseher in nur wenigen Augenblicken verstehen kann, worum es in unserem Video geht. Sollte das nicht der Fall sein, werden keine oder nur sehr wenige Personen das Video ansehen.

Die Beispiele für unverständliche Videopräsentationen sind überall. Vor allem Unternehmen passiert dieser Fehler andauernd. Und das ist wirklich schade, denn hinter den vier unverständlichen Titeln, die wir uns gerade angesehen haben, stecken fantastisch (und vermutlich teuer) produzierte Videos. 

Alles, was sie bräuchten, wäre eine verständliche Präsentation, um von Zuseher:innen gefunden zu werden. Denn wenn wir einen Thumbnail für ein Video gestalten oder den Namen für ein Video aussuchen, ist Verständlichkeit immer das Allerwichtigste.

Solltest du mehr darüber lernen wollen, wie man einen erfolgreichen YouTube Kanal für ein Unternehmen aufbaut, dann kannst du dich unter diesem Link für unseren kostenlosen Online-Crashkurs “YouTube für Unternehmen” anmelden.

Kontakt

11 + 2 =